Camping Belmare Marina di Castagneto Donoratico Livorno
Italiano English German 
  • Camping Belmare Marina di Castagneto Donoratico Livorno
  • Camping Belmare Marina di Castagneto Donoratico Livorno
  • Camping Belmare Marina di Castagneto Donoratico Livorno
  • Camping Belmare Marina di Castagneto Donoratico Livorno
  • Camping Belmare Marina di Castagneto Donoratico Livorno

CAMPINGPLATZSORDNUNG


 



1. Zutritt
Der Zutritt zum Campingplatz ist von der Erlaubnis der Rezeption abhängig. Minderjährige werden
nur aufgenommen wenn sie von ihren volljährigen Verwandten oder von berechtigten Personen
begleitet werden. Falls man jemanden ohne Erlaubnis im Campingplatz entdeckt, wird er gesetzlich
verfolgt.
2. Personalausweis
Bei der Ankunft muss jeder Gast seinen eigenen Personalausweis in der Rezeption abgeben, die
genaue Gästezahl nennen und das Kennzeichen nehmen, das am Auto aufgeklebt werden muss um
hereinzukommen und rauszufahren.
3. Bedeckung
Der Einbau von Decken für die Campingsausrüstung beinhält einige Regeln:
a) Man kann nur grüne Decke benutzen, die an bestimmte Metallstrukturen gebunden werden oder
direkt auf die Campingsausrüstung gestellt werden müssen.
b) Decken, die an Pflanzen gebunden werden, sind verboten.
c) Es ist verboten, Seitenbedeckungen aus irgendwelchen Stoffen zu verwenden. d) Es ist möglich,
Vorhänge zu bauen, wenn Sie kein Gerüst haben.
e) Man kann nur eine Küche einbauen, die nicht bedeckt werden muss.
4. Besondere Verbote
Es ist streng verboten:
- die Vegetation zu beschädigen.
- Nägel oder ähnliches an die Pflanzen zu stecken.
- Löcher oder Gruben auszuheben.
- Einfriedungen oder Rohrgeflechte zu errichten.
- Seile oder Fäden an die Einrichtung zu binden um sie zu begrenzen.
- Feuer mit Holz, Kohle oder anderen Brennstoffen anzumachen,
weder im Campingplatz noch am Strand.
- brennende Streichhölzer oder Zigarettenstummel zum Boden zu werfen.
5. Autos und Motorräder
Nach dem Be- und Entladen müssen die Autos gleich in den Außenparkplatz gebracht werden. Von
hier kann zu jeder Zeit reingefahren und rausgefahren werden. Motorräder aller Art und Hubraum
dürfen in der Zone neben dem Eintritt geparkt werden, aber sie können nicht durch den Campingplatz
gefahren werden. Im Campingplatzkomplex müssen alle Fahrzeuge Schrittgeschwindigkeit fahren
(von 7 Uhr bis 12 Uhr / von 16 Uhr bis 20 Uhr) und die Beschilderung beachten.
6. Diebstahl und Schäden : Haftpflicht
Jeder Gast ist für seine Dingen verantwortlich. Die Rezeption verantwortet nicht Diebstahl, Schäden
von Unbefugten und Personen-Dingeschaden, die im Verkehr verursacht werden. Die eventuelle
Verantwortlichkeit der Rezeption kann nur für die Bedingungen im Versicherungsschein der
Haftpflicht angewendet werden, der von der Rezeption selbst abgeschlossen wird. 7. Strom Der
Stromgebrauch ist ausschließlich auf Gefahr des Gastes, der auch für Andere verantwortlich ist.Es ist
streng verboten, Elektrohaushaltsgeräte außer des Kühlschrankes anzuschließen. Man darf nur eine
Steckdose in der Anlage benutzen und man darf nicht mehr als zwei 60 W Lampen anschließen.Es ist
auch verboten, auf die Strassen elektrische Drähte zu legen.
8. Tiere: Hunde, Katzen.. Tiere (Hunde und Katzen) sind nur in der Nebensaison akzeptiert.
Während der Hauptsaison (Juni, Juli und August) werden keine Tiere erlaubt.
9. Reinigung und Dienstleistungen
Jeder Gast muss die groesste Reinigung und die sorgfältige Ordnung zu der eigenen Ausrüstung und
zu irgendwelchen Räumen des Campingplatzes achten. Feste Abfälle müssen zu den eigens dazu
bestimmten Sammlungsstellen von 19 Uhr bis 8 Uhr gebracht werden. Auf dem Campingplatz finden
Sie Container für die getrennte Müllsammlung. Flüssige Abfälle müssen in den eigens dazu
bestimmten Chemiebehälter geworfen werden.
10. Ruhe
Während der Ruhezeit von 23 Uhr bis 7 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr sind alle lärmende Geräusche
verboten, die die öffentliche Ruhe stören können. Während dieser Zeit ist es auch verboten, Rad zu
fahren und Ausrüstungen einzubauen/auszubauen. Während der restlichen Zeit muss jeder die
groesste Achtung vor der Ruhe der Anderen haben.
11. Kinder
Kinder unter 10 Jahren müssen immer von ihren Verwandten oder von berechtigen Personen
begleitet werden, wenn sie die Komplexdienste benutzen. Während des Aufenthaltes müssen sie
aufmerksam von ihren Begleitern beobachtet werden, vor allem während der Ruhezeit.
12. Infektionskrankheiten
Infektionskrankheiten jeglicher Art müssen sofort an der Rezeption gemeldet werden. Die Rezeption
wird die festgesetzten Maßnahmen von den geltenden Bestimmungen anwenden.
13.Warnzeichen
Wenn die rote Flagge am Strand hängt, ist es verboten, zu schwimmen. Man empfiehlt nicht direkt
nach den Mahlzeiten schwimmen zu gehen (mindestens 3 Stunden warten, nach den Mahlzeiten).
Falls man nicht schwimmen kann oder das Meer zu starke Wellen hat, darf man sich nicht vom Ufer
entfernen. Es ist auch von der Hafenkommandantur verboten, mit Wasserfahrzeugen innerhalb 300
m vom Ufer zu fahren.
14. Abreise
Im Juli und August müssen Sie vor 12 Uhr abreisen, ist es später, wird der volle Tag berechnet. Die
Zahlung und die Rückgabe des Autokennzeichens müssen bei der Abreise geleistet werden.
15. Anwesenheit
Während des Aufenthaltes kann der Platz nicht unbeaufsichtigt gelassen werden. Beim
Ausnahmefall (kurze Zeit) kann die Ausrüstung ohne Beaufsichtigung gelassen werden; der Gast
bezahlt aber den vollen Betrag für 2 Personen und einen Platz pro Tag.
16. Vermietun
Es ist streng verboten, Wohnwagen an andere Personen zu vermieten.
17. Entfernung
Die Rezeption hat das volle unbedingte Recht, die Gäste vom Campingplatz zu verweisen, die eine
der Regeln dieser Ordnung nicht beachten.
Die einzige Tatsache, dass Sie sich auf dem Campingplatz aufhalten zeigt, dass Sie voll diese
Ordnung kennen und das Sie unbedingt jede Regel billigen und zustimmen.
Die Rezeption steht Ihnen für jedes Bedürfnis zur Verfügung und wünscht Ihnen einen schönen
Aufenthalt.


Residence Habitat Marina di Bibbona
camping continental  Marina di Castagneto DONORATICO Visita la nostra
pagina di Facebook
logo facebook